Egg Protein

Was ist Egg Protein?

Egg Protein, auch im Fachjargon als Eialbumin bezeichnet, ist das Eiweiß des Hühnereis. Produkte auf Basis des Egg Proteins zeichnen sich nicht nur durch die natürliche, hohe biologische Wertigkeit des Eiweißes, sondern darüber hinaus vor allem durch den extrem geringen Kohlenhydrat-/Laktose- und Fett- sowie Cholesteringehalt aus. Sie sind daher insbesondere für Wettkampfathleten und Personen mit einer eingeschränkten Lebensmittelauswahl (beispielsweise bei Verzicht auf Milchprodukte) bestens geeignet.

  • ProSport EGG Pro Premium, 1800g

    ProSport EGG Pro Premium ist besonders für ambitionierte Bodybuilder und Kraftsportler geeignet die auf Lactose in einem Protein Pulver verzichten wollen. ProSport EGG Pro Premium besteht aus einem hochwertigen Egg Protein Pulver und schmeckt sehr gut.
    100%(1)
    49,90 €*27,72 €/kg
     
  • Best Body Nutrition 100% Egg Protein, 1900g

    Best Body Nutrition 100% Egg Protein eignet sich besonders für Wellkampfbodybuilder in Definitionsphasen an. Best Body Nutrition 100% Egg Protein besteht aus einem reinen und hochwertigen Eiklar Pulver. Best Body Nutrition 100% Egg Protein Hardcore!
    81.42857142%(14)
    55,90 €*29,42 €/kg
     
  • Scitec Nutrition Egg Pro, 930g

    Scitec Nutrition Egg Pro ist ein hochwertiges Egg Protein Pulver Supplement. Scitec Nutrition Egg Pro besteht aus Hühnerei-Eiweiß und ist frei von Lactose. Scitec Nutrition Egg Pro ist für Bodybuilder und Kraftsportler für den Muskelaufbau.
    100%(4)
    29,90 €*32,15 €/kg
     

Eigenschaften von Egg Protein

Die biologische Wertigkeit eines Proteins ist ein Maß zur Bestimmung der Eiweißqualität für den menschlichen Organismus. Je eher das Profil der essentiellen Aminosäuren dem menschlicher Eiweißstrukturen entspricht, desto höher ist die Wertigkeit. Egg Protein gilt hierbei als Referenz: mit einer biologischen Wertigkeit von 100 ist es neben Whey Protein das mitunter hochwertigste Eiweiß, das für den menschlichen Verzehr geeignet ist.

Egg Protein gilt im Gegensatz zur Proteinpulvern auf Whey- oder Casein-Basis als ausgesprochen fett- und kohlenhydratarm mit teilweise unter jeweils 1% Gesamtanteil. Dies macht Egg Protein zu einer hervorragenden Wahl für Bodybuilder in der letzten Phase ihrer Wettkampfvorbereitung oder auch für Breitensportler während einer streng definierten Low Carb-Diät.

Als fertiger Shake zeichnet sich Egg Protein auch mit Wasser durch seinen vergleichsweise intensiven und vollmundigen Geschmack aus.

Wer nimmt Egg Protein

Egg Protein wird vorwiegend von Wettkampfbodybuildern und Sportlern mit Lebensmittelunverträglichkeiten, wie zum Beispiel im Falle der Laktoseintoleranz oder Milchproteinallergien, angewandt. Auch als Proteinshake, begleitend zu einer klassischen Low Carb-Diät, ist aufgrund der bereits erwähnten Vorzüge entsprechender Produkte Egg Protein ausgesprochen beliebt.

Aufgrund des ausgezeichneten Verhältnisses von Protein zu Kohlenhydraten & Fett hat sich Egg Protein ebenfalls als relativ günstige Alternative zu Sojaprotein- und Whey Protein-Isolaten einen Namen in der Fitnessbranche gemacht.

Unterschiedliche Formen von Egg Protein

Egg Protein gibt es hauptsächlich als handelsübliches Proteinkonzentrat zu erwerben. Speziell gereinigte Isolate gibt es aufgrund der ohnehin günstigen Zusammensetzung der enthaltenen Nährstoffe nicht.

Alternativ zu klassischen Proteinpulvern haben sich Amino-Produkte auf Basis von Egg Protein durchgesetzt. Hierbei handelt es sich um hydrolytisch gespaltenes Ei-Eiweiß, das über sämtliche Aminosäuren des Originalproteins verfügt. Aufgrund der hohen biologischen Wertigkeit des Eiweißes macht es durchaus Sinn, Mahlzeiten mit minderwertigerem Protein durch die Einnahme von Aminosäuren des Egg Protein zu ergänzen.

Zufuhrempfehlung

Wie bei allen Proteinsupplementen kann die individuell empfehlenswerte Zufuhrhöhe von Egg Protein variieren. Sie richtet sich vorrangig nach der Differenz zwischen Eiweißbedarf und der tatsächlichen Eiweißzufuhr: Wer eine Eiweißaufnahme von 200 g pro Tag anstrebt, über die normale Ernährung allerdings nur 150 g erreicht, kann den Rest sehr bequem und schmackhaft durch Egg Protein auffüllen. Nichtsdestotrotz gilt für alle Supplemente, dass sie die tägliche Ernährung ergänzen, nicht jedoch vollständig ersetzen sollten.

Die Hersteller geben mit den üblicherweise empfohlenen 1-4 Shakes pro Tag einen guten Richtwert. Da es sich bei Egg Protein im Gegensatz zu beispielsweise Whey Protein eher weniger um ein zielgerichtetes Supplement handelt, das zu einer bestimmten Tageszeit eingenommen wird, sind keine besonderen Rahmenbedingungen zu beachten. Die Einnahme ist sowohl morgens zum Frühstück, zu einer Zwischenmahlzeit als auch als letzter Protein Drink vor der Bettruhe gleichermaßen angebracht.

Aufgrund des geringen Kohlenhydrat- und Fettanteils von Egg Protein empfiehlt sich prinzipiell die Zubereitung mit Wasser. Dies bewahrt den besonderen Nährstoffcharakter des Produkts.