Asparaginsäure

Was ist Asparaginsäure?

Bei Asparaginsäure handelt es sich um eine der 20 proteinogenen Aminosäuren. Asparaginsäure ist somit am Aufbau von Proteinen im Körper beteiligt. In der Natur kommt sie zum Beispiel in größeren Mengen in Sojaprotein, Eiklar, Kabeljau, Erdnüssen, Spirulina, Tofu oder auch Sonnenblumenkernen vor.

Im menschlichen Körper spielt Asparaginsäure in Form von L-Aspartat (die konjugierte Base der Asparaginsäure) gemeinsam mit der Glutaminsäure eine wichtige Rolle als Transmitter im zentralen Nervensystem. Auch im Harnstoffzyklus spielt L-Aspartat eine nicht unwesentliche Rolle.

  • Stacker2 Muscle Transform, 168 Kaps.

    Stacker2 Muscle Transform mit D-Asparaginsäure und weiteren innovativen Inhaltsstoffen. Stacker2 Muscle Transform ist für ambitionierte Bodybuilder und Kraftsport in Muskelaufbauphasen, für den Fokus und um Stagnation unterstützend zu verhindern.
    27,90 €*20,07 €/100g
  • All-Stars Test-X2 Tribulus, 150 Kaps.

    All-Stars Test-X2 Tribulus für ambitionierte Bodybuilder und Kraftsportler. All-Stars Test-X2 enthält einen sehr hochwertigen Tribulus Terrestris Extrakt, D-Asparaginsäure und Zink. All-Stars Test-X2 Bodybuilding Supplement.
    30,39 €*17,47 €/100g
     
  • Olimp DAA Xtreme Prolact-Block, 60 Tabl.

    Olimp DAA Xtreme Prolact-Block ist ein Supplement mit dem Hauptwirkstoff D-Asparaginsäure. Das Produkt ist für Bodybuilder und Kraftsportler geeignet, um Stagnation unterstützend zu verhindern.
    14,39 €*23,98 €/100g
     
  • Olimp TestoXeed, 120 Kaps.

    Olimp TestoXeed enthält unter anderem D-Asparaginsäure, Resveratrol, Bockshornklee-Extrakt und Zink. TestoXeed ist für Hardcore Bodybuilder in Muskelaufbauphasen geeignet.
    25,79 €*42,98 €/100g
     
  • Scitec Nutrition DAA Pro, 120 Kaps.

    Scitec Nutrition DAA Pro Spezial Supplement für Bodybuilder und Kraftsportler. Scitec Nutrition DAA Pro besteht aus D-Asparaginsäure und N,N-Dimethylglycin. Scitec Nutrition DAA Pro kann den Aufbau neuer Muskelmasse unterstützen.
    90%(2)
    19,90 €*17,46 €/100g
     
  • Scitec Muscle Army Steel Rocket, 120 Kaps.

    Scitec Muscle Army Steel Rocket mit L-Arginin, D-Asparaginsäure (DAA), Tribulus Terrestris und Carnitine. Scitec Muscle Army Steel Rocket unterstützt Muskelaufbau in Verbindung mit Training im Bodybuilding und Kraftsport. Scitec Muscle Army Steel Rocket!
    100%(1)
    22,90 €*16,59 €/100g

Für die Herstellung des umstrittenen Süßstoffs Aspartam werden erhebliche Mengen an L-Asparaginsäure benötigt, da Aspartam - wie der Name den chemisch Versierten erahnen lässt - aus einem Dipeptid (Verknüpfung zweier Aminosäuren) der Aminosäuren Asparaginsäure und Phenylalanin besteht.

Wer nimmt Asparaginsäure ein?

Asparaginsäure wird noch nicht sehr lange als Supplement verwendet, und deshalb ist ihre Einnahme noch nicht sehr weit verbreitet. Bislang wird Asparaginsäure vor allem im Bodybuilding und Kraftsport als Testo-Booster erfolgreich zur normalen Ernährung ergänzt. Auch eine Supplementierung als Ausdauer- oder Kampfsportler ist denkbar.

Unterschiedliche Darreichungsformen von Asparaginsäure

Asparaginsäure wird meist in Form von Pulver angeboten. Es gibt aber auch Kapseln, welche für den Gebrauch unterwegs natürlich besser zu handhaben sind. Die Kapselform ist auf die Gesamtmenge an Asparaginsäure gesehen allerdings auch etwas teuer im Vergleich zu der Pulverform.

Wie wird Asparaginsäure eingenommen?

Asparaginsäure wird am besten in Dosierungen von rund 2 bis 3 Gramm pro Tag eingenommen. Kombinationen mit anderen bekannten Supplementen, wie zum Beispiel Kreatin Monohydrat, Glutamin, Citrullin, Arginin oder Koffein haben sich hierbei als besonders effektiv erwiesen. Da sich die Asparaginsäure in Wasser meist nur schlecht löst, sollte man das Gemisch nach dem Umrühren bzw. Shaken sofort trinken und noch ein- bis zweimal mit Wasser nachspülen.

Asparaginsäure kann unabhängig von den Mahlzeiten oder mit den Mahlzeiten gemeinsam eingenommen werden. Man kann Asparaginsäure auch als Ergänzung zu einem Pre-Workout-Booster verwenden - viele Athleten nutzen Asparaginsäure auf diese Art und Weise.