Vitamin B

Was ist Vitamin B?

Wenn man von Vitamin B spricht, dann ist damit eigentlich die Gruppe der B Vitamine gemeint, die acht unterschiedliche Stoffe umfasst, welche sich pharmakologisch und chemisch teilweise drastisch unterscheiden. Vitamin B kommt in unserer Nahrung sowohl in tierischen als auch in pflanzlichen Lebensmitteln vor. Gute Quellen für Vitamin B sind beispielsweise Fisch, Leber, Fleisch, Milchprodukte, Brokkoli, Grünkohl oder Spinat. Eine Ausnahme stellt das Vitamin B12 – auch Cobalamin genannt – dar, welches hauptsächlich in tierischen Produkten vorkommt. Eine pflanzliche Quelle für Vitamin B12 wären beispielsweise Algen. Die Bildung von Vitamin B12 erfolgt jedoch auch innerhalb des menschlichen Körpers und ist teilweise abhängig von der individuellen Zusammensetzung der Darmflora. Im Gegensatz zu den Vitaminen A, E, D und K sind alle B Vitamine wasserlöslich.

  • Natrol B-Complex Fast Dissolve, 90 Tabl.

    Natrol B-Complex Fast Dissolve umfasst das ganze wertvolle Spektrum an B-Vitaminen. Sportler benötigen Micronährstoffe, mit nur einer Tablette am Tag wird der Bedarf an B-Vitaminen abgedeckt.
    100%(1)
    9,90 €*7,33 €/100g
     
  • Frey Nutrition Vitamin-B Complex, 120 Kaps.

    Frey Nutrition Vitamin-B Complex enthält 8 wichtige B-Vitamine und ist für Hobby- wie auch Leistungssportler konzipiert. Die praktische Kapselform gewährleistet einen bequemen Verzehr an lebenswichtigen B-Vitaminen. Frey Nutrition Vitamine-B für Sportler.
    100%(1)
    9,90 €*13,38 €/100g
     
  • Best Body Nutrition Vitamin B Komplex, 100 Kaps.

    Best Body Nutrition Vitamin B Komplex ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen der B-Gruppe. Best Body Nutrition Vitamin B Komplex unterstützt die Aufnahme von Proteinen und Kohlenhydraten.
    100%(1)
    8,90 €*12,71 €/100g
     

Positive gesundheitliche Effekte von Vitamin B

Zahlreiche Studien haben dazu geführt, dass diverse gesundheitliche Effekte von Vitamin B erkannt und anschließend auch von der EFSA (Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit) geprüft und bestätigt wurden. So wurde zum Beispiel festgestellt, dass Riboflavin (Vitamin B2) zu einer normalen Funktion des Nervensystems und zum Schutz von Zellen vor oxidativem Stress beitragen kann. Auch eine Reduktion von Müdigkeit und Erschöpfung wurde für Riboflavin (Vitamin B2) festgestellt. Für Vitamin B12 (Cobalamin) wurde die Aufrechterhaltung einer normalen Funktion des Immunsystems durch wissenschaftliche Studien und Überprüfung bestätigt, und für Vitamin B6 (Pyridoxin) wurde ein Beitrag zum normal ablaufendem Glykogen- und Proteinmetabolismus nachgewiesen. Dies sind alles Faktoren die einen wesentlichen Einfluss auf den menschlichen Stoffwechsel haben und somit ist ein Vitamin B Mangel dringend zu vermeiden.

Wer nimmt Vitamin B als Supplement ein?

Eine Einnahme von Vitamin B ist vor allem unter Veganern verbreitet, da diese Gefahr laufen über die Jahren hinweg einen Vitamin B12 Mangel zu erleiden. Zudem liegt Vitamin B in pflanzlicher Nahrung in der beta glykosidisch gebundenen Form vor, welche für den Menschen weit schlechter resorbierbar ist als die alpha glykosidisch gebundenen Formen. Vitamin B wird aber nicht nur von Veganern, sondern auch von Sportlern und anderen Personen ergänzend eingenommen.

Unterschiedliche Darreichungsformen von Vitamin B

Von den Herstellern werden sowohl einzelne B Vitamine als auch Mischungen aus verschiedenen B Vitaminen (auch bekannt als Vitamin B Komplex) vertrieben. Die Darreichung erfolgt fast ausschließlich in Form von Kapseln oder Tabletten, da sonst viele Personen zu hohe Dosierungen einnehmen würden.

Dosierung von Vitamin B

Da Vitamin B wasserlöslich ist, kann es im Gegensatz zu den fettlöslichen Vitaminen nur schwer zu einer Überdosierung kommen. Trotzdem sollten zu hohe Gaben vermieden werden, da potentielle Nebenwirkungen nie komplett ausgeschlossen werden können. Da die Dosierung von Präparat zu Präparat stark unterschiedlich sein kann ist die jeweils vom Hersteller angegebene Menge einzuhalten.

Verzehrempfehlung

Die Kapseln bzw. Tabletten werden in der jeweiligen Dosierung zu einer Mahlzeit mit einem großen Glas Wasser eingenommen.