Vitamin C

Was ist Vitamin C?

Vitamin C, auch Ascorbinsäure genannt, ist ein essentieller Mikronährstoff, der über die Nahrung zugeführt werden muss. Wie die meisten Vertreter der Klasse der Vitamine erfüllt Vitamin C als Co-Faktor für vielerlei Enzyme zahlreiche Aufgaben in unserem Organismus. So trägt es beispielsweise zu einem optimal funktionierenden Immunsystem und zu einer gesunden Kollagensynthese bei und schützt unsere Zellen vor oxidativem Stress.

Die wichtigsten Quellen für Vitamin C innerhalb unserer Ernährung sind Kartoffeln, Obst und Gemüse, jedoch kann es unter Umständen sinnvoll sein, Vitamin C durch eine kurz- oder langfristig durchgeführte Supplementation über isolierte Präparate zuzuführen.

  • Natrol Easy-C Time Release, 135 Tabl.

    Natrol Easy-C Time Release mit 1000mg Vitamin C pro einer Tablette, optimiert mit B-Vitaminen, Zink und Extrakten aus Früchten. Spezial Vitamin Supplement für alle ambitionierten Sportler.
    100%(1)
    15,90 €*5,41 €/100g
  • Universal Nutrition Buffered Vitamin C, 100 Tabl.

    Universal Nutrition Buffered Vitamin C enthält hoch dosiertes Vitamin C und Citrus Bioflavonoide. Das Vitamin Supplement ist vor allem für den sehr stark trainierenden Athleten geeignet.
    100%(1)
    12,90 €*6,00 €/100g
  • Universal Nutrition Vitamin C Formula, 100 Tabl.

    Universal Nutrition Vitamin C Formula ist für alle Sportler geeignet. Das Produkt stellt den erhöhten Bedarf an Vitamin C für jeden Tag sicher und leistet einen wertvollen Beitrag für die Gesundheit.
    100%(1)
    7,90 €*6,58 €/100g
     
  • Weider Vit-C + Zinc Up, 90 Gummies

    Weider Vit-C + Zinc Up ist ein hochwirksames Vitamin C Präparat, welches zusätzlich mit wertvollem Zink angereichert ist. Weider Vit-C + Zinc Up ist vor allem für aktive Bodybuilder und ambitionierte Fitnesssportler geeignet.
    9,56 €*4,25 €/100g
     
  • Now Foods Vitamin C-1000 Veg Capsules, 250 Kaps.

    Now Foods Vitamin C-1000 ist ein sehr hochwertiges Vitamin C Präparat mit Rose Hips Powder und einem Citrus Bioflavonoid Complex. Vitamin C ist ein starkes Antioxidans und für Sportler wichtig.
    100%(1)
    22,90 €*5,73 €/100g
     
  • Frey Nutrition Vitamin-C Plus, 120 Kaps.

    Frey Nutrition Vitamin-C Plus ist ein Vitamin C Produkt der neuesten Generation und gewährleistet durch den Einsatz hochwertigster Rohstoffe eine maximale Qualität. Es vereint Vitamin C Retard-Form in Kombination mit OPC, einem potenten Antioxidans.
    100%(1)
    13,90 €*17,59 €/100g
     
  • Peak Vitamin C, 120 Kaps.

    Peak Vitamin C ist ein besonders hochwertiges Vitamin Supplement, es enthält Vitamin C und OPC (Traubenkern-Extrakt). Peak Vitamin C mit OPC ist vor allem für stark aktive Bodybuilder, Kraftsportler und ambitionierte Fitnesssportler geeignet.
    100%(1)
    12,90 €*9,92 €/100g
     
  • Scitec Nutrition Vita-C 1100, 100 Kaps.

    Scitec Essentials C-1000 ist ein sehr hochwertiges Vitamin C Supplement. Scitec Essentials C-1000 eignet sich vor allem für den sehr stark aktiven Athleten. Scitec Essentials C-1000 kommt aus dem Hause Scitec Nutrition Supplements.
    88%(5)
    12,90 €*11,32 €/100g
     

Eigenschaften von Vitamin C

Vitamin C kommt in unserem Körper in verschiedenen Formen vor, daher fasst man (genau wie bei Vitamin E) für gewöhnlich solche Stoffe unter dem Begriff "Ascorbinsäure" zusammen, die dieselben Eigenschaften teilen. Da es sich um eine wasserlösliche Substanz handelt, wird Vitamin C sehr leicht über die Nieren und bei hohen Aufnahmemengen über den Stuhl ausgeschieden und nicht gespeichert. Selbst extrem hohe Dosierungen von bis zu 10 g täglich gelten daher als absolut unbedenklich. Nachteil: der Nährstoff muss in kurzen Abständen regelmäßig zugeführt werden.

Problematisch ist die Stabilität von Vitamin C: Lebensmittel mit einem hohen Gehalt verlieren bereits bei Zimmertemperatur und leichter UV-Licht Bestrahlung massive Mengen an Ascorbinsäure. Werden solche Lebensmittel darüber hinaus nicht ausreichend und vor allem regelmäßig zugeführt, sollte eine Supplementation in Erwägung gezogen werden.

Von der European Food Safety Agency gelten u.a. folgende gesundheitsbezogene Wirkungen des Vitamins als hinreichend belegt:

  • Beitrag zu einer normalen Funktion des Immunsystems
  • Vitamin C leistet einen Beitrag zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung
  • Vitamin C ist wichtig für eine normale Kollagenbildung für gesunde Knorpel

Wer nimmt Vitamin C?

Vitamin C genießt in der westlichen Kultur eine hohe Popularität. Häufig wird es bei Erkältungssymptomen empfohlen und dementsprechend auch von großen Teilen unserer Bevölkerung konsumiert. Da Vitamin C jedoch unter körperlichen Belastungen zusätzlich über den Schweiß ausgeschieden wird, greifen vor allem Leistungssportler auf Supplemente zurück, um die Verluste wieder auszugleichen. Nicht selten ist dieser Nährstoff daher nicht nur im normalen Speiseplan vieler Sportler, sondern auch im täglichen Supplementplan in Form eines Multivitamin- oder isolierten Vitamin C-Präparats reichlich enthalten.

Unterschiedliche Formen von Vitamin C

Vitamin C als Nahrungsergänzungsmittel gibt es vorwiegend als Tabletten, Kapseln oder auch Brausetabletten. Die Darreichungsformen unterscheiden sich in Qualität und Preis teils erheblich. Während Brausetabletten sehr günstig und Tabletten preislich in der Mitte einzuordnen sind, kosten Kapselprodukte wie so häufig deutlich mehr. Wer Wert auf Qualität legt, sollte jedoch in erster Linie auf die Zutatenliste achten. Brausen enthalten üblicherweise reines Vitamin C, teurere Tabletten oder Kapseln hingegen organische Verbindungen wie Chelate, die generell für den menschlichen Verzehr als günstiger eingestuft werden.

Zufuhrempfehlung

Die offiziellen Zufuhrempfehlungen von Vitamin C sind relativ weit gestreut und variieren vor allem nach Alter und Lebensgewohnheiten. Da Vitamin C ein Antioxidans ist, benötigen Personen, die unter teils massivem oxidativen Stress leiden, größere Verzehrmengen.

Im Durchschnitt reichen 75-100 mg pro Tag, um Mangelerscheinungen sicher zu vermeiden. Rauchern, stillenden Frauen oder Personen, die sich einer Antibiotikatherapie unterziehen, wird die doppelte Menge an Vitamin C empfohlen. Um Zweifel an der ausreichenden Vitamin C-Aufnahme aus dem Weg zu räumen, kann zusätzlich zu einer ausgewogenen Ernährung ein entsprechendes Supplement eingenommen werden.

Neben unspezifischer Supplementation bietet sich auch die Einnahme von 200 mg Vitamin C unmittelbar vor körperlicher Belastung an. Die EFSA hält hierzu fest, dass eine solche Menge das Immunsystem während und nach intensiver körperlicher Betätigung unterstützt. Wer als Sportler vor allem während der kalten Jahreszeit Wert auf seine Gesundheit legt, macht mit einem guten Supplement also nichts verkehrt!